Mai 302016
 

Leider gibt es immer noch Geräte mit einem Transformator, dessen Mindestlast nicht erreicht wird, wenn man statt der ursprünglich vorgesehenen Halogen-Leuchtmittel LEDs verwenden möchte.

So zum Beispiel die Dunstabzugshaube Vindrum von IKEA. Der hier werkseitig verbaute 12V Transformator hat eine Mindestlast von 20 Watt. Ersetzt man die beiden G4-Leuchtmittel durch LEDs mit jeweils 2 Watt (= 4 Watt Gesamtlast) führt dies dazu, dass diese nach dem Einschalten kurz aufleuchten und dann aus gehen.

Durch einen Elektriker kann der Transformator leicht durch einen LED-Transformator ersetzt werden:

Vindrum

Vindrum

Vindrum

Vindrum

Verwendete Teile:

G4 LEDs, 2 Watt: https://www.amazon.de/Liqoo%C2%AE-Lampe-Warmwei%C3%9F-Ersetzt-Abstrahlwinkel/dp/B00ZU03N4K

LED-Transformator, 12 V, 0,5-15 Watt: https://www.amazon.de/Goobay-LED-Transformator-SELV-Class-DC-Betrieb/dp/B001C6FVU0

Dez 162015
 

Die Welt der LED-Beleuchtung ist mit Filamenten (Leuchtfäden) in den letzten Monaten erheblich bereichert worden.

Vorteile (ggü. anderen LEDs) sind die glühfadenartige Wirkung (wo erwünscht) und mehr Licht durch weniger Strom dank geringerer Wärmeentwicklung, die einen Kühlkörper (abgesehen vom hier üblichen Glasgehäuse) verzichtbar macht. Nachteil: Leuchtmittel mit Filamenten sind bisher fast ausschließlich in klarer Ausführung erhältlich, was fast immer zu einer Schattenbildung führt, die je nach Leuchte oft unerwünscht sein kann – siehe Foto. Ein Gerücht ist übrigens, dass erst mit Filamenten wirklich warm-weißes Licht möglich sei; solches war bei guter Auswahl bisheriger LED-Leuchtmittel auch schon verfügbar.

Filament Demo

Filament LEDs