Dez 092016
 

Voraussetzung für die Installation eines DATEV 10.0 Arbeitsplatzes (genauer: DATEV 10.0 mIDentity, SmartCard, Sicherheitspaket) auf einem Windows 7 System, ist das SHA-2-Update (KB3033929) von Microsoft.

Allerdings lässt dieses sich teilweise nicht installieren: Meldung, es sei bereits installiert, obwohl dies nicht der Fall ist.

Der hierfür von DATEV angebotene Fix brachte keine Besserung (trotz der Meldung “Ihr System erfüllt nun die Voraussetzungen für die Installation”). Infos von DATEV zum Thema: Dokument 1017539

Lösung:

  • Das Sicherheitsupdate hier herunterladen.
  • Die Datei Windows6.1-KB3033929-x64.msu entpacken, z. B. mit 7-Zip.
  • Ein cmd-Fenster mit Administratorrechten öffnen.
  • Die entpackte cab-Datei mit diesem Befehl installieren: dism /online /add-package:Windows6.1-KB3033929-x64.cab

  One Response to “DATEV 10.0 und Windows 7 SHA-2-Update”

  1. Vielen Dank fürs posten. Hatte genau diese Problem auch.

 Leave a Reply