Dez 102016
 

Wie kann man nahezu unterbrechungsfrei eine Apache Website auf eine neue IP-Adresse umziehen, ohne warten zu müssen, bis die neue IP-Adresse weltweit bekannt ist (abhängig von der TTL der DNS-Einträge)?

Ziel: Zugriffe auf die alte IP-Adresse sollen auf die neue weitergeleitet werden, bis allen Clients die neue IP-Adresse bekannt ist.

Um dies zu erreichen, sollte auf dem alten Server, direkt nach Kopieren der Daten auf den neuen Server, mit a2enmod proxy_http das http-Proxy-Modul des Apache eingeschaltet werden. Der alte Webserver kann dann eine Konfiguration wie diese bekommen:

<VirtualHost *:80>
        ServerAdmin webmaster@domain.xy
        ServerAlias www.domain.xy www2.domain.xy
       
        ProxyPreserveHost On
        ProxyPass / http://123.123.123.123/
        ProxyPassReverse / http://123.123.123.123/

        ErrorLog /var/log/redirect-error_log
        CustomLog /var/log/redirect-access.log combined
</VirtualHost>

Im Beispiel: www.domain.xy und www2.domain.xy sind die Hostnamen der umziehenden Website, 123.123.123.123 ist die IP-Adresse des neuen Webservers.
Voraussetzung: Der alte Webserver darf http-Verbindungen nach außen, speziell zum neuen Webserver aufbauen. Diese Umleitung funktioniert auch bei Namedvirtualhosts auf dem neuen Server.

 Leave a Reply